#UXBN04@Data in Transit

Die Weihnachtsedition

UXBN@Data in Transit
Unweit vom Bonner Weihnachtsmarkt haben wir uns am 10.12.2015 bei Data in Transit zu einem muckeligen Vorweihnachts-Meetup getroffen. Bilder vom Event gibt es wie immer bei Facebook.

 
 

Sabine Büttner, nexum AG
Sabine Büttner, nexum AG

Green UX?
 

 

Designer wollten schon immer die Welt verändern und reflektieren ihre Einflussmöglichkeiten auf den Einzelnen und die Gesellschaft. Ähnliche Ansprüche werden im UX Design bislang kaum formuliert. Dabei bietet die umfassende Digitalisierung unserer Welt zahlreiche Ansatzpunkte – auch zu einer Transformation in Richtung Nachhaltigkeit. Wie könnte unser Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit aussehen? Was also könnte „Green UX“ sein?

Sabine Büttner ist UX Beraterin bei der Kölner nexum AG.

Daniel Ley, pixell online marketing GmbH
Daniel Ley, pixell online marketing GmbH

Wie funktionieren eigentlich Agenten?
Ein kleiner Einblick in den Kosmos der Reisebranche

 

Die digitale Transformation läuft in Hochgeschwindigkeit auf die Reisebranche zu. Doch so richtig gewappnet sind maximal die Online Reisebüros wie Expedia, Weg.de und Co. Die exponentiell ansteigende Nutzung des mobilen Netzes verändert das Kundenverhalten immens. Käufer bedienen sich vielfältiger Wege zur Reiseinformation und der Buchung.

Wie kann sich der alteingesessene stationäre Vertrieb dieser großen Herausforderung stellen? Daniels Vortrag zeigt, mit welcher Vorsicht man sich dem Thema Multichannel nähern muss – in einem Umfeld, in dem Reisebüros noch immer den wichtigsten Touchpoint darstellen.

Daniel Ley verantwortet den Designbereich bei pixell, wo er seit 15 Jahren arbeitet. In seiner Funktion als Art Director leitet er bei pixell das Design- und UX-Team und zeichnet sich dort für die User Interfaces aller Programme und Kundenprojekte verantwortlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.